Masochismus

Masochismus
m <-, -men> мазохизм, самоистязание

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Masochismus" в других словарях:

  • Masochismus — Masochismus, s. Sexualpsychologie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Masochismus — Masochismus, das Hervorrufen geschlechtlicher Erregungen durch Erleiden von Mißhandlungen aller Art von einer Person des andern Geschlechts, benannt nach Sacher Masoch, in dessen Romanen diese Geschlechtsverirrung eine Rolle spielt. Gegenstück:… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Masochismus — Sm Befriedigung durch Erleiden von Mißhandlungen (durch andere) erw. fach. (19. Jh.) Onomastische Bildung. Gebildet zum Eigennamen von Sacher Masoch, einem österreichischen Schriftsteller, der sexuell abartige Personen darstellte.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Masochismus — Unter Masochismus versteht man die Tatsache, dass ein Mensch (oftmals sexuelle) Lust oder Befriedigung dadurch erlebt, dass ihm Schmerzen zugefügt werden oder er gedemütigt wird. Das Gegenstück zum Masochismus ist der Sadismus; Theodor Reik fasst …   Deutsch Wikipedia

  • Masochismus — Ma|so|chis|mus [mazɔ xɪsmʊs], der; : Variante des sexuellen Erlebens, bei der die volle sexuelle Befriedigung mit dem Erleiden von Demütigung, Schmerz oder Qual einhergeht /Ggs. Sadismus/: nach den Ursachen von Masochismus suchen. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Masochismus — Ma|so|chis|mus 〈 [ xı̣s ] m.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 geschlechtl. Befriedigung durch Erleiden von Misshandlungen; Ggs.: Sadismus (1) [Etym.: nach dem Schriftsteller v. Sacher Masoch, 1836 1895] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Masochismus — Maso|chismus [...c̶h̶ịß..., auch: ...chịß...; nach dem östr. Schriftsteller Leopold von Sacher Masoch, 1836 1895] m; : geschlechtliche Erregung beim Erdulden von Mißhandlungen im Gegensatz zum ↑Sadismus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Masochismus — Ma|so|chis|mus [...x...] der; , ...men <nach dem österr. Schriftsteller L. von S’acher Masoch (1836 1895) u. zu ↑...ismus>: 1. (ohne Plur.) das Empfinden von sexueller Erregung beim Erdulden von körperlichen od. seelischen Misshandlungen. 2 …   Das große Fremdwörterbuch

  • Masochismus — Ma|so|chịs|mus, der; <nach dem österreichischen Schriftsteller L. v. Sacher Masoch> (geschlechtliche Erregung durch Erdulden von Misshandlungen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sado-Masochismus — Das Halsband ist neben dem Ring der O ein gebräuchliches Symbol des BDSM. BDSM ist die heute in der Fachliteratur gebräuchliche Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus… …   Deutsch Wikipedia

  • мазохизм — (masochismus; по имени австрийского писателя Захер Мазоха (L. Sarher Masoch, 1836 1895), впервые описавшего это извращение; син.: альголагния пассивная, альгомания устар., альгофилия, пассивиз ) половое извращение, при котором для достижения… …   Большой медицинский словарь


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»